Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zum Frucht Snack von FruchtTiger.

FruchtTiger

07.04.09 - 09:42 Uhr

von: Sabine_FruchtTiger

FruchtTiger Frucht Snack – Feedback auf Eure Fragen Teil 3.

Liebe Projektteilnehmer,

nach einer kleinen Pause gibt es heute wieder ein paar Antworten auf Eure Fragen zum FruchtTiger Frucht Snack. :-)

Sollte ein geöffneter Beutel gekühlt werden?
Ja, es empfiehlt sich, den geöffneten Beutel gekühlt aufzubewahren. Einmal geöffnet, ist er noch 3-4 Tage haltbar.

[...] dass ihm nun nicht mehr Schwindelig und Unwohl sei!!! [...] habt ihr Erfahrung mit Gesundheitstest [...] Wie schneidet der Fruchttiger ab?
Der Frucht Snack kann dank seiner 100% natürlichen Zutaten sicher als gesundes Produkt gelten, Rückschlüsse auf eine „heilende“ Wirkung können daraus jedoch nicht abgeleitet werden ;-)

Ist der Fruchttiger eigentlich auch für Säuglinge geeignet?
Kinder ab 12 Monaten dürfen den Frucht Snack konsumieren (bei Kindern unter vier Jahren aber bitte Vorsicht mit den Kleinteilen wie dem Deckel, die verschluckt werden können).

Ist es wirklich so, dass die Farbe des Snacks durch den konzentrieten Holunderbeerensaft hergestellt wird? / Wie kommt die schöne Farbe zustande (eigentlich oxidiert ja Obst)
Der Frucht Snack hat durch die enthaltenen Erdbeeren bzw. Kirschen bereits eine rote Grundfarbe. Diese wird durch den Holunderbeerensaft noch etwas intensiver.
Da sich keine Luft in der Packung befindet, kann das Obst nicht oxidieren und behält daher seine schöne Farbe. Das Vitamin C trägt ebenfalls dazu bei.

Auf dem FruchtTiger steht nicht, ob er glutenfrei ist.
Der Frucht Snack ist glutenfrei.

Wo kommt das Obst her, wie sieht es mit der Pestizidbelastung aus?
Das für den Frucht Snack verwendete Obst stammt je nach Sorte aus unterschiedlichen Anbaugebieten – genau wie Frischobst.
Alle Zutaten werden vor Ihrer Verwendung auf Rückstände und Pestizide analysiert. Daher ist der Frucht Snack garantiert frei von diesen Substanzen. Die verwendeten Früchte stammen aus konventionellem Anbau.

Sind im Fruchttiger noch andere Vitamine als das Vitamin C?
Ja, im Frucht Snack sind durch die verwendeten Früchte noch weitere Vitamine enthalten, jedoch in geringerer Menge als das Vitamin C. Da der Gesetzgeber vorschreibt, dass die Angabe über die Menge erst dann auf der Packung stehen darf, wenn damit 15% des Tagesbedarfs gedeckt werden, sind diese Vitamine nicht auf der Packung zu finden.

Darf man den Snack im Handgepäck mit ins Flugzeug nehmen?
Der Frucht Snack kann im Handgepäck mitgenommen werden. Da ein Päckchen weniger als 100 ml enthält, gelten für den Frucht Snack die gleichen Regeln wie für Zahnpasta und andere „flüssige“ Artikel: Die Mitnahme in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastikbeutel ist an Bord erlaubt.

Gibt es fruchtsnacks auch in Frankreich? Wenn nicht muß ich wohl den Lieferanten spielen! :-)
Den Frucht Snack von FruchtTiger gibt es in Deutschland und Österreich zu kaufen. Eine „Lieferung“ nach Frankreich durch trnd-Partner ist aber eine sehr gute Idee!

Vielen Dank auch für Eure weiteren Verbesserungsvorschläge und Anmerkungen:

Bitte auch an TAnkstellen liefern, da kaufe ich meist kleine Einmaldrinks.
Wir liefern das Produkt gerne auch an Tankstellen, wenn auf Seiten der Tankstellenbetreiber Interesse besteht.

Vielleicht sollte man es nicht ganz so fein pürrieren oder ein paar kleine fruchtstückchen drinlassen oder dem käufer die möglichkeit geben zwischen püriertem und stückchen zu wählen?
Vielen Dank für den Tipp! Im Rahmen unserer Marktforschung hat sich allerdings herausgestellt, dass die meisten Kinder ein Produkt mit Stückchen nicht so gerne mögen. Daher ist eine Variante mit Stückchen aktuell nicht geplant.

Kinderprodukte alle zu süß gemacht werden und auch bei dem Obst die Vitamine zurkocht werden oder durch das Pürieren die Vitamine verloren gehen.
Die Süße des Frucht Snack kommt nur aus den verwendeten Früchten. Beim Pürieren gehen keine Vitamine verloren. Durch das schonende Erhitzen bei der Abfüllung in Beutel wird darauf geachtet, dass so viele Vitamine wie möglich erhalten bleiben.

Der Verschluß müsste so sein, das sie auch noch nach dem öffnen an der Verpackung hängen bleiben.
Vielen Dank für diesen interessanten Vorschlag, den wir gerne aufnehmen.

Das wäre auch mal was tolles: ein Fruchteis aus 100% Frucht.
Ein kleiner Tipp: Aus dem Frucht Snack kann man auch tolles Eis herstellen, indem man ihn für ca. 2 Std. in den Gefrierschrank legt (nicht zu lange, sonst wird er fest und kommt nicht mehr aus der Packung). Alternativ kann man ihn natürlich auch in die herkömmlichen Eisförmchen mit Stiel füllen und einfrieren (ein paar trnd-Partner haben das wohl auch schon probiert, siehe Fotogalerie) – sehr lecker! ;-)

Um den Fruchttiger allerdings bei noch mehr Kindern (und deren Eltern) bekannter zu machen, wäre es vielleicht praktischer gewesen, Produkt-Gutscheine beizulegen.
Wir wollten es den Teilnehmern gerne so einfach wie möglich machen und haben daher gleich die Produkte beigelegt ;-)

Die Ringe, die den Deckel sichern sind irgendwie nicht besonders kindgerecht, unser Sohn hat sich da schon den Finger aufgeritzt :o (
Vielen Dank für diesen sehr wichtigen Hinweis! Das tut uns leid und sollte natürlich nicht passieren. Die Anmerkung zum Sicherungsring nehmen wir auf und werden Optimierungsmöglichkeiten prüfen.

Den Quetschbeutel des FruchtSnacks fanden sie kariesgefährdend, sie meinten die Kinder würden dadurch zum “Dauernuckeln” an dem Verschluß animiert.
Sicherlich ist ein „Dauernuckeln“ nicht zu empfehlen. Allerdings ist Sorge um die Zahngesundheit bei einem normalen Verzehr unbegründet – sie ist durch den Frucht Snack nicht in höherem Maße gefährdet als durch den Verzehr von Obst.

Den Verschluss so verbessern, dass erst durch Ziehen mit dem Mund die Flüssigkeit austritt. Es ist nämlich gerade für kleinere Kinder schwierig den Snack so vorsichtig zu nehmen, dass nichts kleckert.
Vielen Dank für diese Anregung! Wir prüfen gerne einmal, ob so etwas machbar wäre.

Zum Beispiel, dass es schön wäre, wenn es evtl. Aufkleber auf der Packung geben würde (also Abziehbilder oder Tattoos).
Da hast du Glück: Aktuell läuft eine Aktion mit Frucht-Sammelstickern auf den Frucht Snack Packungen (ab jetzt nach und nach im Handel zu finden). Für 5 Sticker bekommt man einen Plüschtiger, für 3 Sticker einen FruchtTiger-Schlüsselanhänger.

Vielleicht sollte man sich an den Jahreszeiten orientieren. [...] im Winter die Sorten [...], welche es im Winter nicht gibt und im Sommer extrem fruchtige und leckere Sorten, die für den Sommer passen.
Saison-Sorten – eine tolle Idee!

Man könnte doch auch verschiedene Sorten im Pack verkaufen, so ist für jeden dann etwas dabei.
Auch eine super Idee, die wir gerne einmal weiterverfolgen.

nervig, dass das Sammelfieberfenster ständig wieder hochgeladen wurde und die Animation auf dem Monitor “Jungle Fruits” ist zu heftig.
Schade dass der Hinweis auf die Sammelaktion und das aktuelle Spiel nicht so gut gefallen hat. Gut, dass es auf www.fruchttiger.de öfters mal etwas Neues zu entdecken gibt – so ist für jeden mal was dabei!

[...] interessant wäre die Sorten noch in Richtung Gemüse auszuweiten, vielleicht in die Richtung Karotte/Apfel!
Vielen Dank für diese Anregung!

[...] wäre eine Studie mal interessant, wieviel Prozent der Kinder die nie Kinderprodukte gegessen haben Fruchttiger mögen
Darüber haben wir leider bisher keine Erkenntnisse. Aber wir freuen uns natürlich über jede Rückmeldung zu diesem Thema im Rahmen des trnd-Projekts!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und natürlich schon jetzt einmal Frohe Ostern!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 08.04.09 - 21:36 Uhr

    von: ASML

    Die Aufkleber haben wir auch schon gefunden :-) und die ersten Tiger sind auch schon da und werden zu Ostern im Nest sitzen :-)

  • 09.04.09 - 06:30 Uhr

    von: Massai

    Meine Kinder können nicht genug von den leckeren Tigern bekommen…nur der neue KirschTiger-den mögen sie nicht so gern-ist wohl etwas zu herb durch die Kirsche.Ich mags dafür um so mehr und freue mich,daß ich dann auch mal abbekomme… :-)
    Die ersten Kirschen sind auch schon auf der Sammelkarte aufgeklebt und jder will natürlich einen großen Tiger haben.
    Habt ihr mal über eine etwas größere Packung nachgedacht?Ich meine so etwa 120g-wie ein Joghurt-für die größeren Kinder und solche Nimmersatts wie mein Felix müssen es nämlich sonst immer mind.2 Tiger sein,die verschlungen werden.

  • 09.04.09 - 12:17 Uhr

    von: Stolluba

    Danke für die wieder sehr aufschlussreichen Antworten!!!!

    Die Sammelaufkleber sind bei uns noch nicht angekommen… aber das werden sie sicher noch, meine Kinder fragen schon dauernd wann es mal wieder “Quetschetüten” gibt :-)

  • 09.04.09 - 19:26 Uhr

    von: summerle

    Super Informationen und Ideen!